Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Soforthilfen im Kulturbereich

Soforthilfen für den Kultursektor vom Bundesamt für Kultur (BAK)

Die Modalitäten dieser Massnahmen werden derzeit ausgearbeitet, damit der Kultursektor so schnell wie möglich von ihnen profitieren kann:

  1. Soforthilfen an nicht gewinnorientierte Kulturunternehmen in Form rückzahlbarer zinsloser Darlehen
  2. Nothilfen zur Deckung der unmittelbaren Lebenshaltungskosten für Kulturschaffende
  3. Ausfallentschädigungen bei Absagen oder Verschiebungen von Veranstaltungen oder Projekten
  4. Finanzhilfen für Kulturvereine

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

 

Taggelder zur Existenzsicherung von Kulturschaffenden

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt hat am 9. Februar 2021 entschieden, für den Zeitraum von November 2020 bis April 2021 Taggelder zur Existenzsicherung von Kulturschaffenden auszurichten. Diese kantonale Massnahme erfolgt ergänzend zur den Bundesmassnahmen für Kulturunternehmen. Beitragsberechtigt sind selbständigerwerbende und freischaffend in projektbezogenen Kurzzeitanstellungen arbeitende, professionelle Kulturschaffende mit Wohn- oder Geschäftssitz in Basel-Stadt.

Weitere Informationen finden Sie hier.